Bei hervorragendem Herbstwetter konnten zwei Feuerwehren des Abschnittes Millstatt/Radenthein mit ausgezeichneten Ergebnissen bei den Asphaltstock-Landesmeisterschaften der Feuerwehren in Globasnitz glänzen.

Die Feuerwehr St. Peter ob Radenthein holte sich zum dritten Mal in Folge den Landesmeistertitel, gefolgt von der Feuerwehr Döbriach, die ebenfalls zum dritten Mal in Folge den Vize-Landesmeistertitel einholen konnten. Dritter wurde die Feuerwehr St. Salvator. Die Siegerehrung mit großzügigen Sachpreisen wurde vom Ortsfeuerwehrkommandanten OBI Werner Gorenschek sowie Bürgermeister Bernhard Sadovnik durchgeführt. Hervorzuheben ist die die gute Kameradschaft der beiden Feuerwehren vor, während und nach dem Bewerb.

Herzliche Gratulation an beide Gruppen!

FF St. Peter
FF Döbriach
FF St. Peter & FF Döbriach

Quelle: FF St. Peter ob Radenthein


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager