Bei der letzten Abschnittsfunkübung im Jahr 2019, die am 23.09.2019 durchgeführt wurde, hatte die Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim die Einsatzleitung über. Angenommen wurde ein ausgedehnter offener Dachstuhlbrand bei einem Beherbergungsbetrieb im Schubertweg in Zirkitzen.

Die teilnehmenden Feuerwehren St. Peter ob Radenthein, Radenthein, Untertweng, Kaning, Döbriach, Btf Veitsch Radex und Bad Kleinkirchheim konnten die Funkübung zur vollsten Zufriedenheit des Abschnittsfunkbeauftragten und des Einsatzleiters abarbeiten. Nach dem taktischen Übungsende folge eine gemeinsame Schlussbesprechung beim Rüsthaus Bad Kleinkirchheim.

Quelle: FF Bad Kleinkircheim


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager