Am Samstag den 19. Oktober 2019 war es wieder soweit. In der Nockregion fand die jährliche Atemschutzübung statt. Dieses Mal war die Feuerwehr Ebene Reichenau federführend.
12 Atemschutztrupps aus den Bezirken Feldkirchen, Spittal/Drau, St. Veit und Klagenfurt Land folgten der Einladung den sehr interessant gestalteten Parcours zu meistern.

Auf 6 Stationen waren Situationen des Atemschutzalltags zu bewältigen.
Im Anschluss an die Übung wurden die Pressluftflaschen von den Kameraden der FF Feldkirchen wieder befüllt.

Natürlich kam auch der kameradschaftliche Teil der Übung nicht zu kurz und so konnten wir uns bei Schnitzerl und Getränk mit den Kameraden der anderen Wehren austauschen.

Danke für die Einladung.

Bericht: FF Bad Kleinkirchheim | Bilder: FF Feldkirchen & FF Bad Kleinkirchheim

Kategorien: Übungen

Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager