Zum 3. Einsatz am 21. Dezember 2019 wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim um 21.23 Uhr alarmiert.

Ein Reisebus war auf einer recht rutschigen Hotelzufahrt in Notlage geraten. Der Bus wurde durch die FF Bad Kleinkirchheim gesichert. Die Kameraden montierten Schneeketten und konnten den Bus so aus eigener Kraft aus der Notsituation befreien.

Weiters wurde der Gepäckstransport durch die FF zum Hotel bewerkstelligt.

Im Einsatz stand die FF Bad Kleinkirchheim mit RLFA 2000, TLFA 2000, KLFA, KRFS und 20 Mann/Frau.

Bericht und Bilder: FF Bad Kleinkirchheim


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager