Am 05.03.2020 um 08:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim per stiller Alarmierung (T1) zu einer Fahrzeugbergung in den Ahornweg gerufen.

Ein Fahrzeug ist beim Rückwärtsfahren von der Fahrbahn abgekommen und im Spitzgraben zum Stillstand gekommen. Mittels RLFA 2000 konnte das Fahrzeug rasch wieder auf die Fahrbahn gezogen werden.

Im Einsatz standen 11 Mann der FF Bad Kleinkirchheim mit RLFA 2000.

Bericht und Bilder FF-Bad Kleinkirchheim


Tobias Pertl

Mitglied ÖA-Team