Am Samstag, dem 07.03.2020 blickte die FF St. Peter ob Radenthein bei ihrer Jahreshauptversammlung auf das vergangene Jahr zurück. Als Ehrengäste konnte Kommandant OBI Mario Wilpernig den Bürgermeister der Stadtgemeinde Radenthein Michael Maier, den Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Christian Göckler, den Gemeindefeuerwehrkommandant HBI Jürgen Hernler, Sachbearbeiterin Fr. Marina Reinwald sowie Ehrenhauptbrandinspektor & Ehrenbürger Rudolf Obermann und Ehrenbrandinspektor Leopold Hinteregger begrüßen.

Die FF St. Peter arbeitete im vergangenen Jahr 25 Einsätze ab. Weiters wurden zahlreiche Übungen durchgeführt, als besonderes Highlight ist hier die Abschnittsübung herauszuheben, bei denen ca. 170 Beteiligte der Feuerwehren, des Roten Kreuzes und der Johanniter bei einem von der FF St. Peter ausgearbeiteten Übungsszenario teilnahmen.

Alfred Wilpernig wurde zum Zugskommandanten befördert. Für die 40-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr konnte Ernst Pleschberger geehrt werden. Als neues Mitglied wurde Gregor Sickl herzlich begrüßt. Der Mannschaftsstand der FF St. Peter ob Radenthein beträgt somit 50 Aktive-, 5 Reserve- und 7 Altmitglieder.

Bericht & Bilder: FF St. Peter ob Radenthein


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager