Die zweite Einsatzmeldung für die FF Radenthein am 20.07.2020 lautete: B2 – Brand PKW.

Die FF Radenthein rückte unmittelbar nach Alarmierung um 19:57 Uhr mit TLFA 2000 und RLFA 2000 zum Einsatzort aus.

Beim Eintreffen wurde festgestellt, dass der Besitzer des VW Bus den Brand mit einem Feuerlöscher bereits gelöscht hat. Die Feuerwehr musste nur noch die Batterie abklemmen und konnte rasch wieder einrücken.

Im Einsatz stand die FF Radenthein mit TLFA 2000, RLFA 2000 und 18 Mann, sowie die PI Radenthein.

Symbolbild

Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager