Am 26.09.2020 wurde die FF Millstatt gegen 7:30 Uhr erneut mittels stillem Alarm zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Ein Baum ist aufgrund der starken Windböen in der Nacht auf Samstag am Georgsritterplatz umgestürzt. Der Baum wurde entfernt und gesichert abgelegt.

Im Einsatz standen 11 Mann der FF Millstatt mit KDOF und RLFA 2000.

Bericht & Bilder: FF Millstatt


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager