Am Samstag, dem 27.03.2021 wurden die Feuerwehren Radenthein, Untertweng, St. Peter und Döbriach um 5:17 Uhr mittels Sirenenalarm unter dem Alarmstichwort “B4 PERSON – Brand Wohnung” zu einem Mehrparteienhaus in Radenthein alarmiert. Beim Eintreffen wurde durch den Einsatzleiter eine Verrauchung der Wohnung festgestellt, es war jedoch keine Person gefährdet. Grund für die Rauchentwicklung war eine Pizza, die im Ofen vergessen wurde.

Mittels Druckbelüfter konnte die Wohnung durch die Feuerwehr rauchfrei gemacht und wieder an den Bewohner übergeben werden.

Im Einsatz standen:

  • FF Radenthein
  • FF Döbriach
  • FF St. Peter ob Radenthein
  • FF Untertweng
  • Polizei Radenthein
  • Rotes Kreuz mit einem Rettungswagen und Notarzt

Bericht & Bilder: FF Radenthein


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager