Am 01.05.2021 wurden die Feuerwehren Untertweng und Radenthein gegen 23:21 Uhr mittels Sirenenalarm zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Untertweng gerufen.

Durch die Feuerwehren wurde die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und der PKW mittels Seilwinde aus dem Gefahrenbereich gezogen. Anschließend wurde die Fahrbahn noch mittels Hochdruck gereinigt.

Im Einsatz standen;

  • FF Untertweng mit MTFA & LFA
  • FF Radenthein mit RLFA & TLFA
  • Polizei

Bericht & Bilder: FF Radenthein


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager