Am Sonntag, den 02.05.2021, wurde die Feuerwehr Millstatt um 10:14 Uhr mittels „Stillem Alarm“ zu einem technischen Einsatz in die Lechnerschaft alarmiert.

Aufgrund der Witterungsverhältnisse stürzten zwei Bäume um und blockierten die Brücke einer Hauszufahrt.

Nachdem die Bäume mit Hilfe einer Motorsäge entfernt wurden, war die Straße wieder passierbar und man konnte ins Rüsthaus einrücken.

Im Einsatz standen:

  • FF Millstatt mit KDOF, RLFA 2000 und 15 Mann
  • Polizei Millstatt

Bericht & Bilder: FF Millstatt


Tobias Pertl

Mitglied ÖA-Team