Am vergangenen Samstag, dem 18.09.2021 gingen die Wahlen der sechs Abschnittsfeuerwehrkommandanten, sowie des Bezirkskommandanten der Feuerwehren im Bezirk Spittal und deren Stellvertreter im Kulturhaus Mühldorf über die Bühne. Mit großer Sorgfalt und Routine führte Landesfeuerwehrkommandant Ing. Rudolf Robin die Wahlen durch. Unterstützt wurde er von der Wahlkommission mit ABI Erich Dertnig und ABI Herbert Haas.

Durch die Kommandanten der Betriebsfeuerwehr Veitsch-Radex und der elf freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Millstatt-Radenthein wurde ABI Christian Göckler von der FF Millstatt mit 100% der abgegebenen Stimmen für die nächste Funktionsperiode wieder als Abschnittsfeuerwehrkommandant gewählt. Auch sein Stellvertreter HBI Günter Fermitsch von der FF Bad Kleinkirchheim wurde in seiner Funktion mit 11 von 12 Stimmen mit großer Mehrheit bestätigt.

“Wir beide möchten uns bei den Feuerwehren für das entgegen gebrachte Vertrauen bedanken und sehen dieses Wahlergebnis als großen Auftrag für die nächsten 6 Jahre.” so das wiedergewählte Kommando des Abschnittes Millstatt-Radenthein.

In der Wahl der Bezirksfunktionen wurden als Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Kurt Schober und als sein Stellvertreter BR Peter Podesser mit überwältigender Mehrheit von den Kommandanten der 73 Freiwilligen Feuerwehren sowie der sechs Betriebsfeuerwehren im Bezirk wiedergewählt.

Zum Bericht des Bezirksfeuerwehrkommandos

Bilder: Michael Neuwirth Photography


Julian Tronegger

Webmaster & Abschnittsöffentlichkeitsbeauftrager | Freiwillige Feuerwehr Kaning