Am Vormittag des 17. August 2022 stattete der Kinderhort „Nanu“ einen Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Radenthein ab. Die insgesamt 14 Kinder und 2 Betreuerinnen konnten in etwa zwei Stunden die ersten Einblicke in das Feuerwehrwesen machen und sogar die ersten Löschversuche starten. Weiters wurden Geräte, wie z.B. der Hochdruckbelüfter, die Fahrzeuge oder das Atemschutzgerät erklärt.

Zum Abschluss gab es noch eine kleine Stärkung, welche von Herrn Unterrainer von der Generali-Versicherung zur Verfügung gestellt wurde. Die FF-Radenthein bedankt sich bei den Kindern für ihr Kommen, sowie bei den Kameraden für die Bereitstellung ihrer Freizeit.

Bericht & Bilder: FF Radenthein