Brand im 9. Stock – Gemeindefeuerwehrübung Radenthein

Am Samstag, dem 23.10.2021 fand die alljährliche Gemeindefeuerwehrübung der Feuerwehren der Stadtgemeinde Radenthein statt. Übungsannahme war ein Brand im neunten Stock des Hochhauses im Ortszentrum von Radenthein. Die Feuerwehren wurden durch die ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die meisten Bewohner bereits das Gebäude verlassen konnten, jedoch Weiterlesen…

Kuh in Güllegrube gefallen

Am 1. Oktober 2021 wurde die Feuerwehren Bad Kleinkirchheim mittels Sirenenalarm um 16:55 Uhr zu einem eher ungewöhnlichen technischen Einsatz nach St. Oswald alarmiert.Eine Kuh war auf einem Landwirtschaftlichen Betrieb in die Güllegrube gefallen und konnte diese aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Die ca 600kg schwere Kuh wurde vom Weiterlesen…

Flüssigkeitsaustritt B98 – Ortseinfahrt Döbriach

Am Samstag, dem 18.09.2021 wurde die Feuerwehr Döbriach gegen 9:19 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Flüssigkeitsaustritt auf der B98 – Ortseinfahrt Döbriach gerufen. Ein Linienbus hat über mehrere Meter Kühlflüssigkeit verloren. Um eine Verkehrsgefährdung auszuschließen wurde die Flüssigkeit mittels Bioversal gebunden und anschließend die Straße mit der Straßenwaschanlage des TLFA2000 Weiterlesen…

Verkehrsunfall: Rettungswagen im Einsatz mit Holztransporter kollidiert

Am Mittwoch, dem 01.09.2021 wurden die Feuerwehren Radenthein und Döbriach gegen 17:06 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall „T-VU 2“ in die Erdmannsiedlung gerufen. Ein im Einsatz befindlicher Rettungswagen des Roten Kreuzes kollidierte auf der Millstätter Bundesstraße – B98 im Bereich Erdmannsiedlung mit einem Holztransporter. Bei dem Unfall wurde keine Weiterlesen…

Rauchentwicklung durch angeschmortes Kabel

Am Samstag, dem 21.08.2021 wurden die Feuerwehren Laubendorf und Millstatt gegen 10:16 Uhr mittels Sirenenalarm unter dem Alarmstichwort “B3 – Brand Strom/Elektroanlage im Gebäude” nach Tschierweg alarmiert. Bei einem Wohnhaus kam es im Bereich des Elektroverteilerschrankes zu einer Rauchentwicklung. Bei der Kontrolle der Einsatzkräfte konnte eine angeschmorte Hauszuleitung bzw. Überhitzung Weiterlesen…

Abschnittsleistungswettbewerb der Feuerwehren in Döbriach

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen konnte am Samstag, dem 14.08.2021 der zweite von vier Abschnittsleistungswettbewerben des Bezirkes Spittal in Döbriach durchgeführt werden. Bei dem von der FF Döbriach organisierten Wettbewerb nahmen 18 Wettkampfgruppen teil. Mit viel Ehrgeiz versuchten die Gruppen die besten Zeiten zu erreichen. Als Sieger ging die Gruppe “Flattach-Fragant 2” Weiterlesen…

Nachwahl Kommandantschaft – FF Döbriach

Am Freitag, dem 2. Juli 2021 fand die Nachwahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Döbriach statt. Diese war erforderlich, da der gewählte Ortsfeuerwehrkommandant Jürgen Hernler seine Funktion aus persönlichen Gründen zurückgelegt hat.Ebenso stellte dessen Stellvertreter Stefan Praxl seine Funktion zur Verfügung, um die Bildung einer neuen Kommandantschaft Weiterlesen…

Bäume blockierten Fahrbahn

Am Sonntag, den 02.05.2021, wurde die Feuerwehr Millstatt um 10:14 Uhr mittels „Stillem Alarm“ zu einem technischen Einsatz in die Lechnerschaft alarmiert. Aufgrund der Witterungsverhältnisse stürzten zwei Bäume um und blockierten die Brücke einer Hauszufahrt. Nachdem die Bäume mit Hilfe einer Motorsäge entfernt wurden, war die Straße wieder passierbar und Weiterlesen…

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen der FF Millstatt

Am 24. April 2021, fand im Kongresshaus Millstatt die Jahreshauptversammlung mit den Wahlen des Ortsfeuerwehrkommandanten und Ortsfeuerwehrkommandantenstellvertreters der Feuerwehr Millstatt statt. Neben den Mitgliedern der Feuerwehr Millstatt konnte auch unser neugewählter Bürgermeister Alexander Thoma sowie unser Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Christian Göckler begrüßt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde im Vorjahr die Jahreshauptversammlung Weiterlesen…