Fahrzeug drohte in Bach abzurutschen

Am 20.07.2020 wurde die FF Radenthein gegen 11:43 Uhr mittels Stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein gemieteter Pritschenwagen war auf einer Gartenzufahrt über die Böschungskannte abgerutscht und drohte in den Riegerbach zu stürzen. Ein zuvor verständigter Abschleppdienst konnte das Fahrzeug nicht aus der misslichen Lage befreien. Mittels Seilwinde des Weiterlesen…

Fahrzeugbergung in Millstatt

Mittels „Stillem Alarm“ wurde die Feuerwehr Millstatt am 07.06.2020 um 17:14 Uhr zu einer Fahrzeugbergung im Bereich des Marktplatzes in Millstatt gerufen. Ein PKW ist nach einer Verwechslung bei der Gangauswahl über einen Stufenabgang geraten und hat sich dort festgefahren. Nachdem mittels Rüsthölzern ein entsprechender Unterbau errichtet wurde, konnte das Weiterlesen…

Fahrzeugbergung Bad Kleinkirchheim

Am 05.03.2020 um 08:31 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Kleinkirchheim per stiller Alarmierung (T1) zu einer Fahrzeugbergung in den Ahornweg gerufen. Ein Fahrzeug ist beim Rückwärtsfahren von der Fahrbahn abgekommen und im Spitzgraben zum Stillstand gekommen. Mittels RLFA 2000 konnte das Fahrzeug rasch wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. Im Weiterlesen…

Millstatt – Heimrauchmelder verhinderte größeren Schaden

Am 08.02.2020 um 09:02 wurden die Feuerwehren Millstatt und Laubendorf mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz in Millstatt alarmiert. Bei einem Mehrparteienwohnhaus kam es in einer Wohnung im 2. Obergeschoss zur Alarmauslösung der Heimrauchmelder. Der zu diesem Zeitpunkt nicht anwesende Eigentümer konnte von Nachbarn telefonisch über die Alarmauslösung informiert werden. Da Weiterlesen…

130. Jahreshauptversammlung der FF Döbriach

Am 06. Jänner 2020 fand die 130. Jahreshauptversammlung der FF Döbriach statt. Der Kommandant, Hauptbrandinspektor (HBI) Hernler Jürgen konnte zahlreiche Ehrengäste, darunter den Bürgermeister der Stadtgemeinde Radenthein, Herrn Maier Michael, sowie den Bezirksfeuerwehrkommandanten, Herrn Brandrat Schober Kurt sowie den Kommandant-Stellvertreter des Abschnittes Millstatt Radenthein, Herrn Günther Fermitsch begrüßen. HBI Hernler Weiterlesen…

Verkehrsunfall – Dellach

Auf der schneeglatten Fahrbahn kam ein Fahrzeug ins Schleudern, touchierte eine Betonleitwand und kippte seitlich um.Die Fahrzeuglenkerin konnte mit Hilfe nachkommender Verkehrsteilnehmer das Fahrzeug unverletzt verlassen.Durch die Feuerwehren wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, in weiterer Folge von der Fahrbahn entfernt und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.Für die Dauer Weiterlesen…

Hangrutsch in Millstatt

Obwohl es in den letzten Tagen zu keinen nennenswerten Niederschlägen gekommen ist, kam es in den Nachmittagsstunden des 27.11.2019 unterhalb einer privaten Zufahrtsstraße im Bereich der Alexanderhofstraße zu einem Hangrutsch. Nach einer genauen Beurteilung der Lage durch den Landesgeologen, musste ein direkt darunterliegendes Mehrparteienwohnhaus und eine Gemeindestraße gesperrt werden. Aufgrund Weiterlesen…

Gemeindefeuerwehrübung in Obermillstatt

Am vergangenen Samstag dem 19. Oktober haben die fünf Feuerwehren der Gemeinde Millstatt am See wieder ihre alljährliche Gemeinde-Übung durchgeführt! Ausführende Feuerwehr war diesmal die FF-Obermillstatt und somit war es auch nicht schwer ein passendes Übungsobjekt auszuwählen. Die kürzlich erst neu eröffnete Volksschule Millstatt am See & der im Kellergeschoß Weiterlesen…