Wiesenbrand im Ortsgebiet von Millstatt

Am Ostermontag den 05.04.2021, wurde die Feuerwehr Millstatt mittels Sirenenalarm zu einem Wiesenbrand im Ortsgebiet von Millstatt alarmiert. Aus uns unbekannter Ursache kam es im Bereich eines Grünschnitt-Lagerplatzes zu einem Brandausbruch. Der Brand hat sich beim Eintreffen der ersten Fahrzeuge bereits über einen Felsvorsprung bergwärts ausgebreitet. Durch die schnelle Alarmierung Weiterlesen…

Brand nach Explosion

Am Donnerstag, dem 25.02.2021 wurden die Feuerwehren Radenthein, Döbriach und Untertweng gegen 14:40 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz (Stichwort: B4 Brand mit/ nach Explosion) alarmiert.  Bei einem Haus in der Erdmannsiedlung ist es beim Anheizen eines Gas befeuerten Alkoholbrennkessels zu einer Explosion mit Stichflammen gekommen. Der Mann konnte sich selbst in Sicherheit begeben und anschließend die in Brand gesetzte Weiterlesen…

Feuerwehr unterstützte künstliche Lawinenauslösungen

Am 22.01.2021, vermutlich in den Morgenstunden, ereignete sich bei einem Steilhang oberhalb des Angerbichlweges in St. Oswald ein kleinerer Lawinenabgang (Rutsch), der im Bereich des Steilhanges zum Stillstand kam und die Verkehrsfläche nicht erreichte. Aufgrund dieses Ereignisses wurde die örtliche Lawinenkommission für 10:00 Uhr einberufen, die eine weitere Beurteilung der Weiterlesen…

Ausgelöster Heimrauchmelder

Da in einem Mehrparteienhaus der akustische Alarm eines Heimrauchmelders in einer verschlossenen Wohnung auslöste wurde am 04.01.2021 gegen 10:30 Uhr die FF Millstatt alarmiert. Da bei der Erkundung weder Rauch noch Brandgeruch aus der Wohnung wahrgenommen werden konnte, wurde über die Hausverwaltung versucht, einen Wohnungsschlüssel zu organisieren. Nach Rücksprache mit Weiterlesen…

Bäume auf Fahrbahn – B98

Am 09.12.2020 kurz nach Mitternacht ertönte in Döbriach die Sirene. Auslöser für die Alarmierung waren umgestürzte Bäume entlang der Millstätterbundesstraße ca. 1 Kilometer vor der Ortschaft Dellach. Die FF Döbriach rückte mit dem Tanklöschfahrzeug zur Beseitigung der aufgrund der hohen Schneelast umgefallenen Bäume aus. Die restlichen zum Einsatz geeilten Feuerwehrmänner Weiterlesen…