Jahreshauptversammlung und Neuwahl der FF Döbriach

Aufgrund der COVID-Pandemie konnte die Jahreshauptversammlung heuer nicht wie gewohnt am 06. Jänner im Sitzungssaal des Rüsthauses stattfinden. Stattdessen wurde heuer pandemiebedingt die Jahreshauptversammlung gemeinsam mit den Wahlen zum Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter unter Einhaltung sämtlicher COVID-Vorgaben am 08. Mai 2021 durchgeführt. Ebenfalls musste in den Kultursaal des Hotel Zanker Weiterlesen…

Brand nach Explosion

Am Donnerstag, dem 25.02.2021 wurden die Feuerwehren Radenthein, Döbriach und Untertweng gegen 14:40 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz (Stichwort: B4 Brand mit/ nach Explosion) alarmiert.  Bei einem Haus in der Erdmannsiedlung ist es beim Anheizen eines Gas befeuerten Alkoholbrennkessels zu einer Explosion mit Stichflammen gekommen. Der Mann konnte sich selbst in Sicherheit begeben und anschließend die in Brand gesetzte Weiterlesen…

Bäume auf Fahrbahn – B98

Am 09.12.2020 kurz nach Mitternacht ertönte in Döbriach die Sirene. Auslöser für die Alarmierung waren umgestürzte Bäume entlang der Millstätterbundesstraße ca. 1 Kilometer vor der Ortschaft Dellach. Die FF Döbriach rückte mit dem Tanklöschfahrzeug zur Beseitigung der aufgrund der hohen Schneelast umgefallenen Bäume aus. Die restlichen zum Einsatz geeilten Feuerwehrmänner Weiterlesen…

Mehrere Unwettereinsätze im Abschnitt Millstatt-Radenthein

Auch in unserem Abschnitt standen heute aufgrund der Niederschläge bereits die Feuerwehren Bad Kleinkirchheim, Radenthein, Döbriach und Millstatt im Einsatz. Bad Kleinkirchheim Am 2. Adventsonntag wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim gegen 9:51 Uhr mittels Sirenenalarm nach starken Regenfällen in den Brucknerweg alarmiert. Der starke Niederschlag in Kombination mit der Schneeschmelze Weiterlesen…