Verkehrsunfall auf der B98 – Millstätter Straße

Am 22.02.2020 wurde die Feuerwehr Millstatt mittels „Stillem Alarm“ zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gerufen. Auf der B98 – Millstätter Straße zwischen Millstatt und Pesenthein kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Die Fahrzeuginsassen wurden vor Ort durch das Rote Kreuz erstversorgt und anschließend mit Verletzungen Weiterlesen…

Fahrzeugbergung in Pesenthein

In den frühen Morgenstunden des 09.02.2020 wurde die Feuerwehr Millstatt mittels „Stillem Alarm“ zu einer Fahrzeugsicherung/- bergung auf der B98 Millstätter Straße in Pesenthein gerufen. Ein Fahrzeuglenker kam mit seinem Fahrzeug aus uns unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und drohte über eine Böschung bzw. Mauer abzurutschen. Nachdem das Fahrzeug Weiterlesen…

Millstatt – Heimrauchmelder verhinderte größeren Schaden

Am 08.02.2020 um 09:02 wurden die Feuerwehren Millstatt und Laubendorf mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz in Millstatt alarmiert. Bei einem Mehrparteienwohnhaus kam es in einer Wohnung im 2. Obergeschoss zur Alarmauslösung der Heimrauchmelder. Der zu diesem Zeitpunkt nicht anwesende Eigentümer konnte von Nachbarn telefonisch über die Alarmauslösung informiert werden. Da Weiterlesen…

Fahrzeugbergung – Millstatt

Am 20.12.2019 wurde die Feuerwehr Millstatt um 12:42 Uhr mittels “Stillem Alarm” zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Pkw war auf einen Stein, der als Abgrenzung eines Kiesbeetes dient, aufgefahren und hing auf diesen fest. Mittels Hebekissen und Unterbauhölzern wurde das Fahrzeug angehoben und der Stein unter dem Fahrzeug entfernt. Im Weiterlesen…

Verkehrsunfall – Dellach

Auf der schneeglatten Fahrbahn kam ein Fahrzeug ins Schleudern, touchierte eine Betonleitwand und kippte seitlich um.Die Fahrzeuglenkerin konnte mit Hilfe nachkommender Verkehrsteilnehmer das Fahrzeug unverletzt verlassen.Durch die Feuerwehren wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, in weiterer Folge von der Fahrbahn entfernt und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.Für die Dauer Weiterlesen…

Dieselölspur auf der L17a

Am Montag den 02.12.2019 kam es zwischen Millstatt und Obermillstatt auf einer Länge von ca. 1,5 km zu einer Fahrbahnverunreinigung durch ausgelaufenes Dieselöl. Aufgrund der nassen Straßenverhältnisse war die Rutschgefahr so groß, dass für die Dauer der Einsatzarbeiten die L17a zwischen Millstatt und Obermillstatt für den gesamten Verkehr gesperrt werden Weiterlesen…

Hangrutsch in Millstatt

Obwohl es in den letzten Tagen zu keinen nennenswerten Niederschlägen gekommen ist, kam es in den Nachmittagsstunden des 27.11.2019 unterhalb einer privaten Zufahrtsstraße im Bereich der Alexanderhofstraße zu einem Hangrutsch. Nach einer genauen Beurteilung der Lage durch den Landesgeologen, musste ein direkt darunterliegendes Mehrparteienwohnhaus und eine Gemeindestraße gesperrt werden. Aufgrund Weiterlesen…

Fahrzeuglenkerin mit Bein eingeklemmt

Am Morgen des 15.11.2019 wurden die Feuerwehren Millstatt, Seeboden, Laubendorf und Obermillstatt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Nach dem Ausparkvorgang aus einer Garage, rollte ein Kleinwagen auf eine steilabfallende Gemeindestraße im Ortsgebiet von Millstatt. Beim Versuch das Fahrzeug zu stoppen, rutschte der PKW seitlich weg und stieß gegen Weiterlesen…