Nachruf HFM Christian Wilpernig

In tiefer Trauer gibt die FF St. Peter ob Radenthein bekannt, dass ihr Feuerwehrkamerad und Freund Christian Maximilian Wilpernig am 5. Jänner 2022 im 29. Lebensjahr durch einen tragischen Unfall verstorben ist. Christian trat am 01.06.2006 der Freiwilligen Feuerwehr St. Peter ob Radenthein bei. Er absolvierte zahlreiche Ausbildungen an der Weiterlesen…

Brand einer Zwischenwand – Hund durch Feuerwehr gerettet

Am Mittwoch, dem 27.10.2021 um 04:39 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Kleinkirchheim per Sirenenalarm unter dem Alarmstichwort „B2, Brand Kamin/Rauchfang“ in den Drosselweg alarmiert.Während der Anfahrt rüstete sich bereits ein Atemschutztrupp aus. An der Einsatzstelle konnte ein ausgedehnter Zwischenwandbrand im Bereich einer Feuerstätte im Erdgeschoss festgestellt werden. Das gesamte Gebäude Weiterlesen…

Brand im 9. Stock – Gemeindefeuerwehrübung Radenthein

Am Samstag, dem 23.10.2021 fand die alljährliche Gemeindefeuerwehrübung der Feuerwehren der Stadtgemeinde Radenthein statt. Übungsannahme war ein Brand im neunten Stock des Hochhauses im Ortszentrum von Radenthein. Die Feuerwehren wurden durch die ausgelöste Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass die meisten Bewohner bereits das Gebäude verlassen konnten, jedoch Weiterlesen…

Großübung in Obertweng

Am Samstag dem 17.09.2021 um 19 Uhr fand eine Einsatzübung mit sechs Feuerwehren in Obertweng statt. Die Übungsannahme war, dass Kinder beim Spielen in einem Wirtschaftsgebäude versehentlich eine Brand verursachten und im Gebäude eingeschlossen sind. Die sechs Feuerwehren Untertweng, Radenthein, St. Peter, Bad Kleinkirchheim, Betriebsfeuerwehr Veitsch-Radex sowie die Feuerwehr Feld Weiterlesen…

Fahrzeugbergung in St. Peter

Am Donnerstag, dem 29.07.2021 wurde die FF St. Peter ob Radenthein um 04:32 Uhr mittels Sirenenalarm zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW ist beim Rückwärtsfahren über eine steile Böschung gerutscht und drohte weiter abzustürzen. Mittels Greifzug konnte das Fahrzeug gesichert und wieder auf den befestigten Weg geborgen werden. Im Einsatz Weiterlesen…

70 freiwillige Feuerwehrmitglieder nach mutwilliger Alarmauslösung im Einsatz

Die Feuerwehren Radenthein, Döbriach, St. Peter ob Radenthein, Untertweng und Feld am See wurden am Dienstag, dem 27.07.2021 unter dem Alarmstichwort „BMA 2 – Brandmeldeanlage Sonderkriterium“ um 17:54 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem vermeintlichen Großeinsatz in Radenthein gerufen. Am Einsatzort eingetroffen konnte festgestellt werden, dass kein Brandereignis vorlag. Ein bis Weiterlesen…

Großbrand auf der Millstätter Alpe

Am Samstag, dem 03. Juli 2021 wurden die Feuerwehren Laubendorf, Obermillstatt, Millstatt, Lammersdorf und Seeboden um 01:50 Uhr unter dem Alarmstichwort „B4 – Brand Almhütte“ auf die Millstätter Alpe alarmiert. Der Brand in der Sennerei der Alexanderhütte wurde durch einen nächtigenden Hüttengast, welcher durch entstandenes Knistern und Rauchentwicklung aufwachte, bemerkt. Weiterlesen…