Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Untertweng

Am 01.05.2021 wurden die Feuerwehren Untertweng und Radenthein gegen 23:21 Uhr mittels Sirenenalarm zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Untertweng gerufen. Durch die Feuerwehren wurde die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und der PKW mittels Seilwinde aus dem Gefahrenbereich gezogen. Anschließend wurde die Fahrbahn noch mittels Hochdruck gereinigt. Im Einsatz standen; Weiterlesen…

Brand nach Explosion

Am Donnerstag, dem 25.02.2021 wurden die Feuerwehren Radenthein, Döbriach und Untertweng gegen 14:40 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz (Stichwort: B4 Brand mit/ nach Explosion) alarmiert.  Bei einem Haus in der Erdmannsiedlung ist es beim Anheizen eines Gas befeuerten Alkoholbrennkessels zu einer Explosion mit Stichflammen gekommen. Der Mann konnte sich selbst in Sicherheit begeben und anschließend die in Brand gesetzte Weiterlesen…

Verkehrsunfall in Untertweng

Am 22.07.2020 um 19:53 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Untertweng, Radenthein und Bad Kleinkirchheim mit dem Alarmstichwort T VU 3 – VU Person eingeklemmt alarmiert. Auf der B 98 in Untertweng, Gemeinde Radenthein, ereignete sich im Ortsgebiet von Untertweng ein Verkehrsunfall, wobei das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand Weiterlesen…

Brennender Wäscheständer führte zu Feuerwehreinsatz

Am Mittwoch, dem 15.04.2020 wurden die Feuerwehren Radenthein, Untertweng und St. Peter ob Radenthein mittels Sirenenalarm um 06:03 Uhr unter dem Alarmstichwort „B3 PERSON Heimrauchmelder mit Brandrauch/geruch“ alarmiert. Am Einsatzort, einem Mehrparteienhaus in Radenthein, wurde ein brennender Wäscheständer im Stiegenhaus vor der Wohnung vorgefunden. Der Brand konnte mittels eines Nasslöschers Weiterlesen…

Jahreshauptversammlung der FF Untertweng

Am 28.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung der FF Untertweng in der Gartenrast statt. Dazu konnte Kommandant OBI Manfred Brunner 38 Kameraden und 9 Jugendmitglieder sowie einige Ehrengäste begrüßen: BGM. Michael Maier, GR und Obmann des Sicherheitsausschuss Armin Egger, BFK Stv. BR Peter Podesser, AFK Christian Göckler, GFK Jürgen Hernler und die Weiterlesen…