Verkehrsunfall: Rettungswagen im Einsatz mit Holztransporter kollidiert

Am Mittwoch, dem 01.09.2021 wurden die Feuerwehren Radenthein und Döbriach gegen 17:06 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall „T-VU 2“ in die Erdmannsiedlung gerufen. Ein im Einsatz befindlicher Rettungswagen des Roten Kreuzes kollidierte auf der Millstätter Bundesstraße – B98 im Bereich Erdmannsiedlung mit einem Holztransporter. Bei dem Unfall wurde keine Weiterlesen…

Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall in Untertweng

Am 01.05.2021 wurden die Feuerwehren Untertweng und Radenthein gegen 23:21 Uhr mittels Sirenenalarm zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Untertweng gerufen. Durch die Feuerwehren wurde die Batterie des Fahrzeuges abgeklemmt und der PKW mittels Seilwinde aus dem Gefahrenbereich gezogen. Anschließend wurde die Fahrbahn noch mittels Hochdruck gereinigt. Im Einsatz standen; Weiterlesen…

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Radenthein

Kurz nach dem Einrücken von den Beseitigungsarbeiten der Unwetterschäden, wurde die FF Radenthein um 17:17 Uhr erneut alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete „Verkehrsunfall auf der Millstätter Bundesstraße im Bereich Ostsiedlung in Radenthein.“ Bei der Ausfahrt von der Siedlung Schattseite in Radenthein kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Mehrere Personen wurden Weiterlesen…

Verkehrsunfall in Untertweng

Am 22.07.2020 um 19:53 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Untertweng, Radenthein und Bad Kleinkirchheim mit dem Alarmstichwort T VU 3 – VU Person eingeklemmt alarmiert. Auf der B 98 in Untertweng, Gemeinde Radenthein, ereignete sich im Ortsgebiet von Untertweng ein Verkehrsunfall, wobei das Fahrzeug auf der Seite liegend zum Stillstand Weiterlesen…

Verkehrsunfall auf der B98 – Millstätter Straße

Am 22.02.2020 wurde die Feuerwehr Millstatt mittels „Stillem Alarm“ zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen gerufen. Auf der B98 – Millstätter Straße zwischen Millstatt und Pesenthein kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Die Fahrzeuginsassen wurden vor Ort durch das Rote Kreuz erstversorgt und anschließend mit Verletzungen Weiterlesen…

Verkehrsunfall – Dellach

Auf der schneeglatten Fahrbahn kam ein Fahrzeug ins Schleudern, touchierte eine Betonleitwand und kippte seitlich um.Die Fahrzeuglenkerin konnte mit Hilfe nachkommender Verkehrsteilnehmer das Fahrzeug unverletzt verlassen.Durch die Feuerwehren wurde das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt, in weiterer Folge von der Fahrbahn entfernt und die ausgelaufenen Betriebsmittel gebunden.Für die Dauer Weiterlesen…

Fahrzeuglenkerin mit Bein eingeklemmt

Am Morgen des 15.11.2019 wurden die Feuerwehren Millstatt, Seeboden, Laubendorf und Obermillstatt zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Nach dem Ausparkvorgang aus einer Garage, rollte ein Kleinwagen auf eine steilabfallende Gemeindestraße im Ortsgebiet von Millstatt. Beim Versuch das Fahrzeug zu stoppen, rutschte der PKW seitlich weg und stieß gegen Weiterlesen…